Urban Nature ist ein dreitägiges Festival für Graffitikunst an und im die Ihme Hall Hannover. Mit dem Festival feiern wir die Graffitikultur und bringen die hannoversche Szene mit internationalen Gästen und interessierten Besucher*innen zusammen. Über die Malerei entsteht ein Austausch, der unser Netzwerk stärken und zu mehr Verständnis für unsere Kunstform beitragen soll. 

Das Festival wird vom Graffitinetz Hannover und der Jungen Kultur Hannover veranstaltet und ist kostenfrei sowie nicht kommerziell.

 


Save the date: 14.-15.08.2020

Hannovers Festival für Graffitikunst geht in die dritte Runde.
Wir präsentieren euch dieses Jahr wieder die Ihme Hall und Flächen der Ihme Gallery in komplett frischer Farbe. Zusätzlich ist die Galerie Brutal mit im Boot. Wir sind grad am Planen und halten euch auf dem laufendem...veranstaltet wird die Urban Nature vom Graffitinetz Hannover und der Jungen Kultur Hannover.


Rückblick Urban Nature 2019

Vom 17.-19. August ging das URBAN NATURE Festival in die zweite Runde.

Zum Kick Off der Veranstaltung wurde der Film BLAUES LICHT des Berliner Künstlerkollektives Rocco und seine Brüder in der Zukunftswerkstatt Ihme Zentrum gezeigt. Im Rahmen der Jam gestalteten über 60 Künstler*innen die Flächen der "Ihme Hall" sowie am Ihmezentrum. Darüberhinaus gab es Musik, einen Kunstkiosk, Diskussionen, Streetart Führungen und eine Aftershowparty in der Glocksee.  

 

Line Up: Rosie McLay (Bristol), Sledone (Bristol), Eskaer (Poznan), Rocco (Berlin), Poker (H), Dast (H), Ase.One&Myst (HH), Team Dotu, Aina Parejo, Ju Mu, Midel&Seik, Apot, Kartel,     Olf&Lupin, Skunk, uvm. 

 

Foto Credit: Helge Krückeberg


Programm 2019
______________________
Freitag, 16.08.2019
19:00 Uhr Kick Off
20:00 Uhr BLAUES LICHT von Rocco und seine Brüder
_______________________
Samstag, 17.08.2019
- Ihme Hall -
12:00 - 21:00 Uhr
Live Painting, Live Musik mit DIE JUNGS, Kunstkiosk.
21:00 Uhr Aftershowparty im Cafe Glocksee mit Lisaholic, DJ Polar, Gerald
_______________________
Sonntag, 18.08.2019
- Linden -

11:00 Uhr Streetartführungen mit Heike Rhein - www.kulturtaeschchen.de

 


Urban Nature 2018

Zum Auftakt der neu akquirierten, legalen Flächen für urbane Kunst an der Ihme, wurde am 17. August 2018 erstmals das URBAN NATURE Festival von Graffiti Netz und Junge Kultur Hannover ins Leben gerufen. Rund 60 Künstler*innen gestalteten die Flächen an der Ihme Hall.

 

Sonniges Wetter, viel Farbe, kalte Getränke und leckeres Essen, nette Menschen und gute Musik haben die Erstbemalung der Ihmehall zu einem entspannten Erlebnis werden lassen. Danke an alle die am Start waren!

 

LeopartFilms war so freundlich und hat uns aus seinem und unserem Material einen Film erstellt.

Die Musik kommt von Sam Boca /DurchDraufRecords.


Diese Webseite wird gefördert von: